26. September 2005

Mein Content Management System

Es heisst jeder Kuenstler macht in seinem Leben mindestens eine Madonna, als Skulptur oder als Bild. Was dem Bildkuenstler die Madonna ist, ist dem Programmierer das Content Managmenent System. Jeder Programmierer schreibt mal eins. Deshalb gibt es Content Management Systeme, wie Sand am Meer. Weil ich nicht der erste sein will, der mit der Tradition bricht, habe auch ich in den letzten Tagen ein CMS geschrieben.

Name: SCMS (= Simple CMS)
Features: Templates, CSS/DOM Pagegenerator, News, RSS, Weblog, Extensions.
Besondere Kennzeichen: einfach, keine Datenbank.
Kommentar: alle Dateien im HTML Editor editierbar, auch die Content-Dateien. Pagegenerator verwendet Decorator-Pattern.

Wer es haben will, bitte melden bei wolf@bluehands.de. Es wird nicht veroeffentlicht, weil es damit sicher bleibt. Security by obscurity. Die letzte Rettung, wenn man bei "Standardsoftware" von Hackern geplagt wird. SCMS bleibt geheim und sicher.

_happy_coding()

Kommentar veröffentlichen