19. Februar 2012

Tech Startups brauchen CTO-Gründer

Was für ein Traum. Ein neuer Gedanke geht um in Silicon Valley. High Tech Startups brauchen einen Gründer als CTO. Aktueller Artikel auf TechCrunch: "In The Future, The Business Founder Will Not Be Ignored".

Ein paar Auszüge:

  • "A startup requires a founder with a deep technical skillset."
  • "So much, in fact, that they can often be funded without the business counterpart."
Schade, dass die deutsche Startup-Szene nicht so weit denkt. Da gilt noch "Hauptsache ein Vertriebsterrier ist dabei, der CTO findet sich schon". Oder wie Clemens von Bergmann vom High-Tech Gründerfonds (HTGF) sich ausdrückte: "Jeder ist ersetzbar". Jetzt entlassen wir erstmal den CTO und das Engineering Team. Huch, der Investor will dann nicht mehr investieren. Komisch. Vielleicht ist die Technik doch wichtig? 

_happy_founding_with_htgf()

Kommentar veröffentlichen