27. September 2008

Gummibärchen...

...sind kein Stück besser als wir Menschen. Rote Gummibärchen als "anders" zu bezeichnen bloss weil sie eine andere Farbe haben, ist echt ungummibärlich. Die Roten sind zwar in der Minderheit, aber auch die Gelben sind nur eine von vielen Farben. Die Vielfalt macht die Tüte bunt.

Wären die Gelben wirklich besser dran, wenn es nur Gelbe gäbe? Fühlen sie sich durch die wenigen Roten bedroht? Würden die Gelben wirklich besser schmecken, wenn es keine Roten gäbe? Eigentlich sollte nur der Geschmack zählen und nicht die Farbe. Und die Vielfalt.

Auch Du kannst helfen: bevorzuge nicht die roten Gummibärchen. Zeige den Gelben, dass sie genauso geliebt werden.

Kommentar veröffentlichen